Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Mos Eisley in der Unreal Engine 4

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

17 angestellter Entwickler des Studios Obsidian Entertainment - u.a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - haben ein privates Star Wars Projekt veröffentlicht, dass sie aus Liebe an Star Wars und fehlenden Alternativen geschaffen haben. Wollte man ursprünglich lediglich eine voll begahbare 3D-Version des Millenium Falken erstellen, ist aus dem Projekt schnell eine komplette Abbildung von Mos Eisley in der Unreal Engine 4 geworden.

Als Spiel kann man das Ganze letztlich (noch?) nicht bezeichnen, denn außer mit seinem Charakter und gezogenem Blaster durch die Gegend maschieren ist nicht. Hin und wieder begegnen einem Astromech-Droiden, aber sonst gibt es keine weiteren Charaktere.

Das Ganze Projekt soll als nächstes in Virtual Reality umgesetzt werden. Den aktuellen Stand könnt Ihr unter einem der foglenden Links herunterladen. Der Download ist kostenfrei, schlägt aber mit 7,7 GB zu buche:

Kommentare zu "Mos Eisley in der Unreal Engine 4"