Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Star Wars Battlefront Nachfolger mit Singleplayer Modus aufgrund unbefriedigender Bewertungen?

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Electronic Arts sind mit dem finanziellen Erfolg von Star Wars Battlefront hoch zufrieden. Immerhin 14 Millionen Exemplare der Neuauflage gingen über die Ladentische weltweit. Leider war das Spiel bei Kritikern nicht ganz so beliebt und statt Wertungen im hohen 80er oder gar 90er Bereich gab es durchschnittliche Wertungen von 75 Prozentpunkten. EA betont man sei mit dem Spiel absolut zufrieden insbesondere da man unter Zeitdruck arbeitete das Spiel rechtzeitig vor dem neuen Star Wars Film fertigzustellen um Marketing-Synergien optimal nutzen zu können. Letzteres ging ja auch auf, das belegen die Verkaufszahlen.

Letztlich fiel der Singleplayer-Modus dem Zeitdruck zum Opfer, was viele der Kritiker auch bemängelten. Unter der Voraussetzung das EA für den geplanten Nachfolger nicht unter Zeitdruck gerät, dürfte die Chance auf eine Einzelspieler-Kampagne gar nicht so schlecht stehen.

Kommentare zu "Star Wars Battlefront Nachfolger mit Singleplayer Modus aufgrund unbefriedigender Bewertungen?"