Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

J.J. Abrams verspricht noch mehr geschnittene Szenen zu Star Wars: Das Erwachen der Macht

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Der us-amerikanische Collider hatte vor dem Start von Star Wars Episode VII bereits von J.J. Abrams erfahren, dass es rund ein Dutzend geschnitte Szenen zu Star Wars: Das Erwachen der Macht gibt. Versprochen wurden 10 bis 20 Minuten für den DVD- und Blu-ray-Release, leider schafften es aber gerade mal knapp 4 bis 5 Minuten (inkl. der Szenen auf den diversen Editionen einzelner Supermarkt-Ketten) auf die Blu-ray. Abrams wurde auf der aktuellen CinemaCon dazu befragt, im Beisein seines Freundes und Unkar Plutt Darstellers Simon Pegg:

J.J. ABRAMS: Ich denke es wir mehr [geschnittene Szenen] geben, welche online veröffentlicht werden, aber ich weiß nicht wann das sein wird. Aber es gibt noch mehr.

SIMON PEGG: Die meisten sind mit mir, witzigerweise. Es gibt eine komplette Story um Unkar [Plutt]. Zum Beispiel wie er seinen Laden öffnet—

ABRAMS: Die gibt es, tatsächlich.

COLLIDER: Hat Disney angewiesen “Wir werden ein Ultimate Box Set machen und wir wollen 5 Minuten für dieses Box Set nach Episode IX aufsparen?”

ABRAMS: Nein, Disney war fantastisch. Es gab kein verächtliches oder sonderbares, “Lasst uns Dinge für die Fans zurückhalten,” aber es wird weitere geschnittene Szenen geben, die für diejenigen verfügbar sein werden, die sie sehen wollen.

Es gibt also noch weitere Szenen. Fraglich ob diese in Kürze erscheinen für alle frei erhältlich oder erst nach dem Fertigstellen der neuen Trilogie und nur käuflich zu erwerben in einem neuen Box Set.

Kommentare zu "J.J. Abrams verspricht noch mehr geschnittene Szenen zu Star Wars: Das Erwachen der Macht"