Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Lawrence Kasdan verspricht: Han Solo Film wird keine "Origin Story"

Die Star Wars Ablegerfilme wurden anfangs als "ursprüngliche Geschichten" (engl. Origin Stories) bezeichnet. Mit Star Wars: Rogue One ist man bereits davon abgekommen und beim Han Solo Film soll es laut dem Drehbuchautor auch anders laufen.
Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Lawrence Kasdan hat gegenüber Slashfilm einen kleinen Ausblick zum 2018 erscheinenden Star Wars: Han Solo Film gegeben. Laut der Ausführung Kasdans, der Drehbuchautor des Films ist, wird der Film nicht die Geburt und die Kindheit Han Solos zeigen. Vielmehr wird die Geschichte ungefähr 10 Jahre vor Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung spielen. Der Film soll zeigen wie Han Solo der Mann geworden ist, den wir in Episode IV erstmals zu Gesicht bekommen haben.

Ein erneuter "Kinderfilm" ala Episode I scheint uns also nicht zu drohen. Derweil wird noch immer der neue Darsteller des Han Solo gesucht.

Kommentare zu "Lawrence Kasdan verspricht: Han Solo Film wird keine "Origin Story""