Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

So könnte ein Star Wars VR Spiel auf Oculus Rift aussehen

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Bis wir ein Virtual Reality Spiel aus dem Star Wars Universum spielen können, wird wohl noch eine Weile vergehen. Mit Regisseur Rob McLellan, dem VFX-Spezialisten Craig Stiff und dem VR-Entwicklerstudio HammerheadVR haben sich nun ein paar bekennende Star Wars Fans zusammengetan und eine Demo eines Star Wars VR Spiels auf Basis der Unreal Engine 4 programmiert.

Auch wenn es noch etwas schwer vorstellbar ist, wie sich das Spiel mit einer 3D-Brille bzw. der Oculus Rift anfühlen wird, ist es doch schon jetzt recht beeindruckend zu sehen wohin das Ganze gehen könnte.

Die Entwickler wollen zum Release der Oculus Rift einen spielbaren Prototypen entwickeln. Ob Disney und Lucasfilm das Projekt bis dahin gutheißen werden oder die Produktion vorab einstellen lassen, wird sich noch zeigen. Vielleicht dürfen die Jungs aber auch ganz offiziell weiter werkeln. Zu gönnen wäre es Ihnen und mit der nötigen Unterstützung könnte vielleicht was Großes entstehen.

Kommentare zu "So könnte ein Star Wars VR Spiel auf Oculus Rift aussehen"