Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Star Wars Battlefront offiziell vorgestellt - Trailer in Spielegrafik inkl.

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Nun ist die Katze (offiziell) aus dem Sacke: Star Wars Battlefront wird am 17. November für PC, PS4 und Xbox One erscheinen und soll das grundlegende Spielgefühl der Battlefront-Reihe beibehalten, aber natürlich modernisieren und erweitern.

Was auf dem Panel der Star Wars Celebration gezeigt und gesagt wurde lässt folgende Aussagen zu: Star Wars Battlefront soll eine grafische Bombe werden. Der Trailer in Spielegrafik lässt das vermuten. Natürlich sind die gezeigten Szenen vorberechnet und sehen daher vermutlich besser aus als das Spiel am Ende am heimischen Bildschirm in voller Action. Aber wir werden grafische nicht enttäsucht werden.

Star Wars Battlefront jetzt vorbestellen!


Auch ist klar, dass es Boden-, Luft und Raumkämpfe geben wird. Dabei scheint es tatsächlich so, dass man zumindest im Cockpit fließend vom First Person in den Thirs Person Modus wechseln kann. Für Bodenkämpfe wurden keine Szenen gezeigt, die denen des fertigen Spiels ähneln könnten.

Bodenkämpfe werden extrem umfangreich sein. So wird man auf Seiten der Rebellen oder des Imperiums als Bodentruppe zu Fuß, mit Jet Pack, auf Speeder-Bikes oder aber auch AT-STs und AT-ATs zu werken gehen können. Auch der Einsatz von Lichtschwerten und der Macht wurde versprochen, da unter anderem auch Darth Vader himself mit von der Partie sein wird.


In Luft- und Raumkämpfen gibt es ebenso die üblichen Verdächtigen: X-Wings, Tie-Fighter, der Millenium Falke, Sternenzerstörer und alles was man sich als Star Wars Fan so wünschen könnte.

Als Krönung der Präsentation wurde gleich der erste Download Content angekündigt. So wird allen Star Wars Battlefront Käufern ab 08.12. der "Kampf über Jakku" zur Verfügung stehen und das kostenfrei. Bei dem DLC handelt es sich um an Episode 7 / Das Erwachen der Macht angelehnte Inhalte, denn im Trailer gestern konnten wir den Wüstenplaneten Jakku bereits sehen und der dort abgestürtze (Super-)Sternenzerstörer wird im "Schlacht um Jakku" eine zentrale Rolle spielen und man wird ihn zum Absturz bringen, bevor 30 Jahre später der Film das Wrack auf dem Planeten zeigt. Super!! Vorbesteller erhalten den DLC sogar eine Woche früher am 01.12. ohne Zusatzkosten.

Leider wurden keine echten Gameplay-Szenen gezeigt. Ich vermute das wird für die E3 im Juni aufgehoben. Hier aber jetzt der angesprochene Trailer:


Kommentare zu "Star Wars Battlefront offiziell vorgestellt - Trailer in Spielegrafik inkl."