Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Star Wars: Episode VII - Ist das die grundlegende Story?

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Vorweg sei gesagt, hier handelt es sich um massive Spoiler, sollten sich die bisherigen Gerüchte zur Story von Star Wars: Episode VII bewahrheiten. Bitte lest daher die folgenden Zeilen - nach Markierung der folgenden Zeilen - nur, wenn Ihr Euch bewußt seid was Ihr tut ;-)

Nach aktueller Lage der Gerüchteküche werden wir zu Beginn von Episode VII sehen wie John Boyegas und Daisy Ripleys Charaktere ein Lichtschwert finden welches Bruchlandung auf einem Planeten erlitten hat. Daraufhin machen die beiden sich auf die Suche nach dem Besitzer des Lichtschwertes (Luke Skywalker), was die beiden zu Han Solo und Chewbacca führt. Beide sind zu diesem Zeitpunkt nicht im Besitz des Millenium Falcon. Dieser ist in Besitz von Oscar Isaacs Charakter. Zusammen begibt sich die Gruppe auf die Suche des verschollenen Luke Skywalker.

Luke wird unterdessen von den sog. Inquisitoren gefangen gehalten. Diese sind so etwas wie die Schützer des Sith-Ordens und agieren wohl schon lange Zeiten im Hintergrund. Dies soll durch einen "Flashback", sprich einem Rückblick in die Zeiten vor der klassischen Trilogie erläutert werden, den Luke kommentiert. Hier sehen wir Billie Lourd - die Tochter von Carrie Fisher - als blutjunge Leia Organa. Zudem soll Darth Vader hier einen Auftritt haben. Es soll zu sehen sein, wie er mit den Inquisitoren zusammenarbeitet.

Dies macht auch klar, dass Charaktere und Story aus der neuen animierten TV-Serie Star Wars: Rebels einen Bogen von der klassischen zur neuen Trilogie spannen dürfte bzw. einige Hintergründe einführt, welche die klassische Trilogie bisher nicht betrachtet hat.

Insgesamt scheinen die neuen Projekte viele Puzzleteile zu erhalten, die in Ihrer Gesamtheit ein viel umfangreicheres und dichteres Bild auf die Filme der Star Wars Saga werfen, als dies bisher der Fall ist. Wobei die Prequel Trilogie wohl momentan sehr stiefmütterlich behandelt wird.

Als Ergänzung des Ganzen haben Indie Revolver ein Bild des Bösewicht aus Episode VII veröffentlicht, welches den Besitzer der Roboter Hand aus dem neuestem J.J. Abrams Tweet zeigt (hier klicken für das Spoiler behaftete Bild).

Hört sich bislang verdammt noch mal gut an :-)

Kommentare zu "Star Wars: Episode VII - Ist das die grundlegende Story?"