Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Regisseur und Termin für erstes Star Wars Spin-Off bekanntgegeben

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Lucasfilm und Disney haben bekanntermaßen mit der Entwicklung dreier Spin-Off Star Wars Filme begonnen. Gerüchteweise sollen hier die Ursprünge von Boba Fett, Han Solo und Yoda näher beleuchtet werden. Nun hat haben Lucasfilm und Disney bekanntgegeben, dass Gareth Edwards bei ersten der Filme Regie führen wird. Das Drehbuch wird von Gary Whitta beigesteuert. Starttermin des Films soll der 16. Dezember 2016 sein.

Gareth Edwards wurde 1975 geboren und stieg mit dem Independent Film Monsters in Hollywoods A-Riege auf. Den Film hat er nicht nur geschrieben und bei ihm Regie geführt, nein, er hat außerdem die Kameraufnahmen übernommen und die visuellen Effekte beigesteuert. Die Arbeit an Monsters hat ihm seinen bisher größten Job eingebracht und er inszenierte den aktuellen Blockbuster Godzilla.

"Seit dem ich Star Wars zum ersten Mal gesehen habe wußte ich genau was ich den Rest meines Lebens machen wollte... der Rebellenallianz beitreten! Ich kann nicht aufgeregter und geehrter sein mit Lucasfilm auf diese Mission zu gehen."

Gary Whitta bisheriges Schaffen als Drehbuchautor beinhaltet den 2010 erschienen Endzeit-Film The Book of Eli mit Denzel Washington. Außerdem ist er bekannt als Journalist und Herausgeber in der Videospieleindustrie und er ist Teil des mit dem BAFTA ausgezeichneten Team von Telltale Games, welches für die Adaptation von The Walking Dead als Videospiel bekannt ist.

"Von dem Moment an, als ich zum ersten Mal die Filme als Kind sah, war Star Wars die einflussreichste Quelle von Inspiration für meine Vorstellungskraft und für meine Karriere als Autor. Es ist für mich etwas sehr spezielle die Möglichkeit zu erhalten meinen Beitrag zu diesem Vermächtnis leisten zu können, insbesondere in Zusammenarbeit mit einem so talentierten Filmemacher wie Gareth. Dies ist sprichwörtlich der Traum der wahrgeworden ist. Ich zwicke mich noch immer selbst."


Kommentare zu "Regisseur und Termin für erstes Star Wars Spin-Off bekanntgegeben"