Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Von der klassischen Trilogie, zu Rebels, zu Episode VII

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Wie genau werden die kommende Star Wars Serie Rebels und das kommende Sequel Star Wars: Episode VII in das Star Wars Universum passen? Wann genau werden diese spielen? Welche Charaktere werden wir sehen? Und wie geht es dann weiter? Zu diesen Fragen gibt es mutmaßlich erste Antworten von einer "Produktions-nahen Quelle" auf starwars7news.com. Wie vertrauenswürdig eine bislang eher unbekannte Seite sein kann, muss jeder selbst entscheiden.

Dem Bericht zu folge, soll 4 Jahre nach der Schlacht von Yavin (also nach Rückkehr der Jedi-Ritter) eine neue Timeline beginnen und Star Wars: Episode VII ganze 30 Jahre nach der Schlacht von Yavin spielen. In Serie und Film soll Mara Jade (bekannt aus unzähligen Romanen und Comics) eine bedeutende Rolle zukommen. In Rebels soll sie an der Seite des Inquisitors zu sehen sein, während sie im Film die Rolle der Mutter von Ben Skywalker - einem der angeblichen Hauptcharaktere - einnimmt.

Ben Skywalker soll zusammen mit Jacen und Jaina Solo das neue Helden-Trio in Episode 7 bilden. Auch Chewbacca soll einen Autritt feiern dürfen.

Alles was ab 2015 an Star Wars produziert wird, egal welches Medium, soll in den offiziellen Kanon aufgenommen werden. Vieles soll bereits in Rebels vorgestellt werden bzw. eingeführt werden. Darunter sollen sich auch ein neuer Imperialer und ein Jedi befinden welche in der Sequel Trilogie wichtig sein werden. Zudem sollen die Bonusfolgen zu The Clone Wars eine Brücke zur neuen Trilogie schlagen.

Kommentare zu "Von der klassischen Trilogie, zu Rebels, zu Episode VII"