Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Star Wars Episode 7 wird auf 35mm Film gedreht von Dan Mindel

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Auf einem Event der amerikanischen Filmindustrie in Los Angeles, gab Kameramann Dan Mindel bekannt, dass er Star Wars Episode 7 mit J.J. Abrams auf 35mm Film drehen wird. Damit steht fest, dass nicht rein digital produziert wird. Mindel möchte in der höchst-möglichen Qualität drehen, die seines Erachtens digital nicht zu erreichen ist.

Mindel hat mit Abrams bereits bei Mission Impossibe 3 und den beiden letzten Star Trek Filmen zusammengearbeitet und war - laut eigenen Aussagen - maßgeblich an der Entstehung der "Lens Flare" Effekte beteiligt, die eher zufällig durch einen Fehler in der Aufnahme entstanden, dann aber von Abrams aufgegriffen und exzessiv in Super 8 und Star Trek verwendet wurden.

Kommentare zu "Star Wars Episode 7 wird auf 35mm Film gedreht von Dan Mindel"