Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Stellenabbau bei Industrial Light & Magic

Sonstiges - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Industrial Light & Magic (kurz ILM), die Effektschmiede im Hause Lucasfilm, ist auch von Stellenabbau betroffen. Nach der Übernahme Lucasfilms durch den Disney Konzern und der Umstruktierung in den diversen Lucasfilm Unternehmen, trifft es nun auch ILM. Durch den Wegfall von Projekten wie der TV-Serie Star Wars: The Clone Wars und dem unveröffentlichten Videospiel Star Wars: 1313, scheinen Überkapazitäten bei ILM vorzuliegen, die abgebaut werden sollen. Betroffen sind davon wohl IT- und Supportmitarbeiter. Über die Anzahl der gekündigten Stellen gibt es keine weiteren Angaben.

Die Zukunft von ILM dürfte aber dennoch sichergestellt sein, so ist ILM noch immer eines, wenn nicht gar DAS, renommierteste Effekte-Studio für Hollywood-Produktionen. Und mit einer neuen Star Wars Trilogie und möglichen Spin-Offs sollten die Auftragsbücher auch über die nächsten Jahre gut gefüllt sein.

Kommentare zu "Stellenabbau bei Industrial Light & Magic"