Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

LucasArts wird verstärkt Mobile- und Social-Games entwickeln

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

So langsam werden die Auswirkungen des Disney-Lucasfilm-Deals sichtbar. War LucasArts in der Vergangenheit Hitproduzent von Grafik-Adventures wie Monkey Island , Indiana Jones und Day of the Tentacle sowie zahlreichen (leider nur teils wirklich guten) Star Wars-Videospielen, so muss man sich als Videospieler wohl auf neue Zeiten einstellen.

Disney plant für LucasArts Berichten zufolge eine Neuausrichtung mit Fokus auf Smartphones, Facebook und Co.: "Wir werden uns wohl verstärkt auf den Social- und Mobile-Bereich konzentrieren, statt auf Konsolen.", soll ein Disney-Sprecher gegenüber GamesIndustry.biz geäußert haben.

Man möchte den Konsolen-Markt nicht komplett aufgeben, aber verstärkt auf den Lizenzverkauf statt auf den Eigenvertrieb setzen. 

Die laufende Projekte wie Star Wars 1313 und First Assault sollen wie geplant zu Ende gebracht werden: "Derzeit laufen alle Projekte wie gewohnt weiter. Wir sind aber aufgeregt bezüglich der Möglichkeiten, die uns Disney bieten kann.", so ein LucasArts-Sprecher.

Kommentare zu "LucasArts wird verstärkt Mobile- und Social-Games entwickeln"