Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

The Old Republic: Begeisterung auf GamesCom (UPDATE)

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Es häufen sich immer mehr Vorbereichte zu Star Wars: The Old Republic in denen die Redaktionen auf der GamesCom die Möglichkeit hatten das MMO anzuspielen. Und in einem sind sich alle einig: Das Spiel weiß zu begeistern!

CHIP Online meint:

Eine großartige Lizenz, ein hervorragendes Entwicklerteam und eine süchtig-machende erste Testversion - World of Warcraft muss sich warm anziehen, wenn Star Wars: The Old Republic das Licht der Welt erblickt. Bis dahin wird allerdings noch einiges an Zeit ins Land gehen, denn neben kleineren Rucklern und Grafik-Fehlern, die es zu beheben gilt, fehlen noch ganze Gameplay-Elemente.

(..)

So, wie es momentan aussieht, ist Bioware auf einem sehr guten Weg, dieses Ziel eines perfekten MMORPGs auch zu erreichen – vom Testrechner wieder aufstehen zu müssen, war schon beim aktuellen Entwicklungsstand nur schweren Herzens möglich.


PC Games schreibt:

The Old Republic sieht glänzend aus, der gewählte Stil ist absolut passend in Szene gesetzt. Die Figuren vertragen aber noch eine Portion Feinschliff, wie uns auch die Entwickler bestätigen. Während unserer Partie durften wir einige Fähigkeiten wie das berühmte Macht-Würgen oder einen gewaltigen Angriffssprung antesten. Dabei mähten wir mühelos mehrere Sturmtruppler am Stück nieder. Das Ziel der Entwickler dabei: Der Spieler soll sich in jeder Situation wie ein Held fühlen. Auch wenn der Weg zum fertigen Spiel noch weit ist, diesem Ziel sind die Bioware-Jungs schon sehr nahe gekommen.

Auch G4 haben einen kurzen Bericht über das erste Testspiel geschrieben (hier).

Außerdem konnte CHIP Online Chef-Entwickler Gordon Walton zum Release-Datum des Spiels befragen:

Auf die Frage, ob ein Release zum Weihnachtsgeschäft 2010 wahrscheinlich sei, antwortete Gordon Walton dann auch entsprechend ausweichend: " Wir wollen Spiele und keine Beta-Versionen ausliefern. Ich verstehe überhaupt nicht, warum manche Hersteller so wenig Wert auf Qualitätssicherung legen. The Old Republic erscheint dann, wenn wir es für perfekt halten – denn mit weniger werden wir uns nicht zufrieden geben."

Somit ist noch kein Termin festgelegt worden. Auch wenn Weihnachten 2010 das Ziel sein dürfte, könnte Star Wars Fans ggf. noch bis 2011 warten müssen.

Update:

Auch GameSpot konnte Hand anlegen an Star Wars: The Old Republic. Mehr erfahrt Ihr in deren Bericht.

Kommentare zu "The Old Republic: Begeisterung auf GamesCom (UPDATE)"