Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Fanboys startet am 30. Juli in deutschen Kinos

Sonstiges - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Capelight Pictures geben in einer Pressemitteilung den Starttermin für das "schrägste Road Movie seit Erfindung der Lichtgeschwindigkeit" bekannt. Fanboys startet offiziell in deutschen Kinos am 30. Juli 2009.

Fünf Star Wars-Fans und eine große Mission: Regisseur Kyle Newman gelingt mit FANBOYS nicht nur eine hingebungsvolle Hommage an die Welt der Science Fiction, ganz nebenbei liefert er auch das absurdeste und lustigste Road Movie des Leinwand-Sommers. CAPELIGHT PICTURES startet FANBOYS am 30. Juli 2009 in den deutschen Kinos.

Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist kurz vor dem Kinostart von „Episode I“ auf einem vorläufigen Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Anhänger Hutch (Dan Fogler), Windows (Jay Baruchel) und Eric (Sam Huntington) erfahren, dass ihr alter Schulfreund Linus (Chris Marquette) an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heiß ersehnten Werks nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas’ Skywalker-Ranch einbrechen, um die Filmkopie zu klauen.

Gemeinsam mit Fangirl Zoe (Kristen Bell) begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika. Doch natürlich ist das Vorhaben weniger leicht, als gedacht. Vor allem, wenn man sich vorher mit übelgelaunten Star Trek-Fans, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen herumschlagen muss…

In den Hauptrollen ist mit Sam Huntington ("Superman Returns"), Jay Baruchel ("Beim ersten Mal"), Dan Fogler ("Balls Of Fury"), Chris Marquette ("Alphadog") und Kristen Bell ("Veronica Mars") Hollywoods neue Comedy-Elite vertreten. Komplettiert wird das Ensemble durch zahlreiche namhafte Gaststars wie "Prinzessin Leia" Carrie Fisher, "Darth Maul" Ray Park, "Lando Calrissian" Billy Dee Williams, Seth Rogen, Jason Mewes, Kevin Smith und als Highlight "Captain James T. Kirk" William Shatner. Das Drehbuch stammt von Ernest Cline, Dan Pulick und Adam F. Goldberg, produziert wurde der Kinospaß von Kevin Spacey, Evan Astrowsky, Dana Brunetti und Matthew Perniciaro.

Kommentare zu "Fanboys startet am 30. Juli in deutschen Kinos"