Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

E3: Erste Eindrücke zu Star Wars: The Old Republic

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Auf der Videospielemesse E3 können Pressevertreter erstmals Star Wars: The Old Republic für 20-30 Minuten anspielen. Die spielbare Instanz des Spieles umfasst einen Bereich der im fertigen Spiel etwa 2-3 Stunden Spielzeit beansprucht.

IGN, 1up und GameSpot haben die Eindrücke des Spiels in Schriftform festgehalten und die Meinungen sind durchweg positiv. So sollen alle spielbaren Klassen Eigenheiten haben, die sie interessant machen und dafür sorgen sollen, dass nicht alle Spieler Jedi oder Sith werden.

Interessant ist vor allem Dingen, dass keine der durchführbaren Angriffe automatisch geschehen, d.h. das Spielgeschehen nimmt deutlich mehr Tempo auf als in vergleichbaren Spielen und jeder Angriff muss manuell eingeleitet und ausgeführt werden. Auch soll die Möglichkeit bestehen in Kämpfen Deckung zu suchen.

Ihr findet die (englischen) Previews unter den folgenden URLs:

http://uk.pc.ign.com/articles/989/989833p1.html

http://www.1up.com/do/previewPage?cId=3174566&p=1

http://e3.gamespot.com/story/6210951/...

Kommentare zu "E3: Erste Eindrücke zu Star Wars: The Old Republic"