Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

The Clone Wars: Vorschau auf Storm over Ryloth

Filme & Serien - - Kommentare
von (Prince of Persia)

Als Vorschau auf die morgen beginnende sog. Ryloth-Trilogie hat Lucasfilm Animation auf StarWars.com folgende Pressemitteilung veröffentlichen lassen:

Als der erste Teil eines epischen, dreiteiligen Handlungsbogens, beginnt "Storm over Ryloth" einen tiefen Einblick über den Tribut, der auf der emotionalen Ebene des galaktischen Konfliktes gezollt werden muss, und den Preis des Versagens, wenn Leben in der Schwebe hängen, zu gewähren. Die brandneue Episode der erfolgreichen Animations-Serie Star Wars: The Clone Wars wurd zum ersten Mal m Freitag, 27.Februar, um 21.00Uhr auf Carton Network ausgestrahlt.

In dieser Folge beginnen die Helden der Republik ihre Kampagne zur Befreiung des Planeten Ryloth von der unterdrückenden Besetzung der feindlichen Kräfte. Jedoch während eines Versuches durch die sich im Orbit befindenden seperatistischen Verteidiger durchzubrechen, muss Ashoka eine schmerzhafte Lektion lernen, nachdem sie Anakins Befehle nicht befolgte - und als Resultat dabei den größten Teil ihrer Staffel verliert.

Regisseur Brian Kalin O´Connell und Autor George Krstic begrüßten die Möglichkeit die etwas weniger heldenhaften Aspekte des Konfliktes zu untersuchen, insbesondere die Verantwortung der Jedi im Lichte der Konsequenzen ihres Handelns.

"Es ist einfach die Jedi als Superhelden darzustellen, aber ihre Verletzlichkeit machen sie weitaus interessanter und glaubhafter," sagt O´Connell. "Man hat diese Padawan, die in den Fußstapfen des Auserwählten folgt. Und sie versagt - sehr sogar. Aber wir sehen, wie Anakin ihr Selbstvertrauen wieder aufbaut und sie wieder zurückkommt und mit der Aufgabe wächst."

Krstic stimmt zu und fügt an, dass diese Folge eine Möglichkeit bot, die klassischen Weltraum-Oper-Elemente der Saga ein neues emotionales Gewicht zu verleihen."

The Clone Wars: Storm over Ryloth

"Dies ist eine wirklich epische Folge - sie ist prächtig und opernhaft wie in den alten Tagen der klassischen Star Wars Filme", sagt er. "Es gibt so viele wundervolle Aspekte dieser Folge, da Ashoka mit dem realen Leben und Todessituationen konfrontiert wird, und das Ergebnis ist nicht gut. Sie macht ihre ersten Erfahrungen mit der Last der Kommandogewalt und findet heraus, dass nicht alles heldenhaft ist. Ist ist wirklich eine Last."

Als der Beginn eines dreiteiligen Handlungsbogens, erweitert "Storm over Ryloth" den Blickwinkel auf die Klonkriege, um sowohl die weitreichenden, als auch die intimen Auswirkungen des Krieges zu verdeutlichen. Vieldeutigkeiten angehend und emotionale Motivationen und Konsequenzen untersuchend, schafft diese Folge die Vorraussetzungen für "Innocents of Ryloth" und "Liberty of Ryloth", die Fortführung und die Auflösung der spannenden Ryloth-Saga.

Kommentare zu "The Clone Wars: Vorschau auf Storm over Ryloth"