Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Free-TV Premiere von Episode 3 erfolgreich

Filme & Serien - - Kommentare
von (Darth Sonic)

Die Free-TV Premiere von Episode 3 auf ProSieben gestern Abend verlief äußerst erfolgreich. Schon die beiden anderen Prequel-Teile konnten ProSieben zum Tagesmarktführer machen. Die Rache der Sith toppte die Zuschauerzahlen nochmals. Einziger Makel: diesmal sicherte Star Wars nicht den Tagessieg, wie Quotenmeter.de berichtet:

In der Zielgruppe brachte es der Science-Fiction-Film am Sonntagabend im Durchschnitt auf 3,88 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren. Der Marktanteil fiel mit 28,1 Prozent entsprechend fantastisch aus und ließ der Konkurrenz natürlich keine Chance. Allerdings dürfte man bei der Konkurrenz aufatmen, denn der RTL-Film «Ocean’s Eleven» und die Sat.1-Serie «Navy CIS» schlugen sich trotz «Star Wars» mit Marktanteilen von 16,5 und 15,0 Prozent bei den Werberelevanten noch recht wacker.

Auch der «Tatort» im Ersten erzielte mit 2,27 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern und 15,4 Prozent Marktanteil erfreuliche Werte. Beim Gesamtpublikum war ohnehin kein Vorbeikommen an der Krimireihe: 7,12 Millionen Zuschauer entsprachen am Sonntagabend starken 21,2 Prozent Marktanteil. Dagegen kam auch «Star Wars» nicht an – doch mit 4,85 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 15,8 Prozent wird man in München sicherlich sehr zufrieden sein. Zu später Stunde holte die Dokumentation «Star Wars – Ein Blick in die Zukunft» schließlich immerhin noch 1,52 Millionen Zuschauer zu ProSiebenm in der Zielgruppe lag der Marktanteil bei starken 18,6 Prozent.

Daher lief es im Tagesvergleich für ProSieben ebenfalls nach Plan: Satte 15,2 Prozent betrug der Marktanteil am Sonntag. Kleiner Schönheitsfehler: RTL holte sich - wohl nicht zuletzt dank der Formel 1 - mit 17,5 Prozent den Tagessieg zum Wochenausklang und verwies die Kollegen von ProSieben auf Platz zwei.

Kommentare zu "Free-TV Premiere von Episode 3 erfolgreich"