Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Indy 4: Sean Connery nicht dabei!

Sonstiges - - Kommentare
von (Prince of Persia)

Sean Connery wird im neusten Indy-Film nicht mit von der Partie sein. Auf IndianaJones.com ließ Connery in einem Artikel über die Schauspieler in Indy 4 eine kleine Mitteilung veröffentlichen, dass er nicht als Dr. Henry Jones Sr.  zurückkehren wird.

Die Mitteilung Connerys lautet wie folgt: 

"Da ich diese Frage oft gefragt wurde, hielt ich es für das Beste, eine Bekanntgabe zu machen. Ich habe darüber sehr lange und gründlich nachgedacht und wenn mich etwas aus dem Ruhestand geholt hätte, dann wäre es ein neuer Indiana Jones Film gewesen. Ich liebe es mit Steven [Spielberg] und George [Lucas] zu arbeiten, und es muss nicht erwähnt werden, dass es eine Ehre ist Harrison [Ford] als meinen Sohn zu haben. Aber letzendlich macht der Ruhestand so verdammt viel Spass. Ich habe jedoch einen Rat an Junior: Verlange, das die Kriechtiere digital und die Klippen niedrig sind und habe um Gottes Willen immer eine Peitsche dabei an deiner Seite, falls du dem Stunt Coordinator entkommen musst! Dies ist eine bemerkenswerte Besetzung und ich kann nur jedem "Hals und Beinbruch" wünschen. Ich sehe euch am 22. Mai 2008 im Kino!"

Aus dem Artikel erfahren wir noch, dass John Hurt der Besetzung beigetreten ist. Neben Hurt (Alien, V wie Vendetta) sind auch Ray Winstone (Sexy Beast), Cate Blanchett (Herr der Ringe Trilogie) und Shia LaBeouf (Transformers) offiziell bestätigt.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Indy 4: Sean Connery nicht dabei!"