Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Battlefront - Renegade Squadron: Offizielle Infos von LucasArts

Videogames - - Kommentare
von (Prince of Persia)


Der Vollständigkeit halber, hier noch die offizielle Mitteilung von LucasArts zum neusten Sprössling der Battlefront-Reihe. Zudem hat LucasArts weitere Screenshots und Konzeptzeichnungen veröffentlicht.

Star Wars: Battlefront - Renegade Squadron präsentiert die zuvor noch nicht erzählte Geschichte über eine zwielichtige Gruppe von kampfgestählten Gaunern und Schurken, die von Han Solo zusammengerufen wurde. Versammelt um einige der geheimsten Operationen im Krieg der Rebellen Allianz gegen das Galaktische Imperium auszuführen, nimmt das Renegade Squadron an Kämpfen teil, die in allen Ecken der Galaxie stattfinden. Vom Tal der Sith auf Korriban bis hin zu einem Raum-Nahkampf in den Überresten von Alderaan, führt Solo das Team bei Rettungs-, Sabotage-  und Suchmissionen.

Das ausschließlich für das PSP (PlayStation Portable) System entwickelte Star Wars: Battlefront - Renegade Squadron , setzt die unheimlich erfolgreiche Star Wars: Battlefront Serie fort, die weltweit mehr als 10 Millionen Kopien seit seiner Einführung im Jahr 2004 verkauft hat.

Als das einzige neue Star Wars: Battlefront Erlebnis im Jahre 2007, liefert Renegade Squadron den Spielern eine neue Art ihre Lieblingsschlachten aus Star Wars auf jede beliebige Art - und überall- zu erfahren. Das Spiel präsentiert sowohl neue Schlachten und Missionen während einer nie zuvor erzählten Geschichte, als auch eine noch nie dagewesene Fülle an Personalisierung- und Anpassungsmöglichkeiten. Und zum ersten Mal auf dem PSP System können Star Wars: Battlefront Spieler sich online weltweit mit ihren Freunden zusammenschliessen oder gegeneinander antreten.

In Star Wars: Battlefront - Renegade Squadron ersetzen umfangreiche Anpassungsoptionen das Klassensystem aus den vorherigen Star Wars: Battlefront Titeln. Dies ermöglicht Millionen von einzigartigen Kampfteilnehmern. Mit Waffen, Ausrüstung und Fähigkeiten, die der Spieler selbst wählen kann, werden sich keine zwei Verbündete jemals ähnlich sehen oder verhalten.

Features:

  • Mit der Evakuierung von Yavin 4 (Ende von Eine Neue Hoffnung) beginnend und mit dem Kampf von Endor (Rückkehr der Jedi-Ritter) endend, präsentiert diese neue Geschichte 11 Kämpfe, aus dem Blickwinkel eines persönlich von Han Solo augewählten heimtückischen Rebellen Teams.
  • Millionen von möglichen Anpassungen beeinflussen direkt das Spielgeschehen zu einem noch größeren Grad als die vorherbestimmten Charakterklassen von vorherigen Star Wars: Battlefront Spielen.
  • Verdienene Credits, um Attribute (Gesundheit, Geschwindigkeit, Agilität), Ausrüstung (Waffen, Gegenstände) und Aussehen (Spezies, Körper, Insignien, Uninform-Farben) der Soldaten zu verbessern und anzupassen.
  • Neue Karten enthalten Ord Mantell, Boz Pity, Korriban, Sullust und Saleucami und neue Raumkämpfe bei Kessel, Hoth, Bespin und den Überresten von Alderaan. Renegade Squadron bietet auch eine zweite Hoth Landkarte plus eine neue Interpretation von Endor.
  • Fliege zum ersten Mal als Held im Weltraum an Bord des Millennium Falcon, Darth Vaders TIE Advanced, Jangos und Boba Fetts Slave I und Obi-Wan Kenobis Jedi Starfighter.
  • Neue Helden zu Boden sind Admiral Ackbar, Ben Kenobi (Episode IV), IG -88, Asajj Ventress und Kit Fisto. Vierzehn Helden kehren aus Star Wars Battlefront II zurück.
  • In Renegade Squadron feiert der B-Wing und der TIE Defender ihr Debüt im Weltraum. Zusätzlich dazu der A5-R Juggernaut, T4-B Heavy Tank und reitbare Carrion Spats am Boden.
  • Verbesserter Weltraumkampf bringt ein verfeinertes Kontrollschema. Zum ersten Mal auf der PSP können Spieler auch Hauptschiffe betreten, wie sie in den Konsolenversionen von Star Wars: Battlefront II machten.
  • Ein erweiterter Multiplayermodus ermöglicht bis zu 16 Spieler über Infrastruktur und acht über Ad-Hoc. (Star Wars: Battlefront II für PSP ermöglichte nur vier Spieler Ad-Hoc.)
  • Ebenfalls kehren Conquest und Capture the Flag zurück (Ein- und Zweiflaggen Varianten und der neue Hero Capture the Flag Modus, wo der Flaggenträger als Held spielt).
  • Der Infrastrukturmodus  kommt der Community durch Leaderboards und Profilseiten entgegen, wo Spieler Medaillen, die sie verdient haben, ihre Kampfstatistiken und mehr anzeigen können.

Neben den Screenshots von unserer Schwesterseite Consolewars.de gibt es auf LucasArts.com Konzeptzeichnungen und weitere Screenshots. Hier gelangt man zu der Gallerie.

 

Kommentare zu "Battlefront - Renegade Squadron: Offizielle Infos von LucasArts"