Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Force Unleashed: Offizielle Infos von LucasArts

Videogames - - Kommentare
von (Prince of Persia)

Im Zuge des Relaunches von LucasArts.com wurden auch erste offizielle Informationen und Konzeptzeichnungen zu The Force Unleashed veröffentlicht. Die Informationen decken sich zum größten Teil mit den Informationen des Game Informers (wir berichteten hier), aber auch Neues wurde preisgegeben.

Die Konzeptzeichnungen zu The Force Unleashed gibts es unter "Images" auf der offiziellen Seite zum Spiel.

In The Force Unleashed übernimmt der Spieler die Rolle von Darth Vaders "geheimen Schüler".

Die Geschichte, die unter der Leitung von George Lucas entstand, ist im Zeitrraum zwischen Episode III und Episode IV angesiedelt. Als sein "geheimer Schüler" hilft man Darth Vader, die letzten Jedi zu jagen und zu vernichten.

Wie der Name The Force Unleashed (zu dt.: Die Macht entfesseln/ Die entfesselte Macht) andeuted, wird ein ganz neues Spielgefühl für die Macht mit Hilfe neuster Technologien vermittelt. Neben dem bekannten Havok Physics System werden auch Digital Molecular Matter (DIMM) von Pixelux Entertainment und euphoria von NaturalMotion Ltd., die bei Force Unleashed zum ersten Mal zum Einsatz kommen, verwendet.
DIMM sorgt dafür, dass sich Materialien im Spiel genauso verhalten, wie im echten Leben. Holz zebricht, Glas zersplittert und Pflanzen auf Felucia verhalten sich, wie sich Pflanzen auf Felucia verhalten würden. euphoria ist eine revolutionäre Verhaltensimulations-Engine, die es ermöglicht, dass interaktive Charaktere sich bewegen, verhalten und denken wie echte Menschen. Ihre Verhaltensweise wird sofort während des Spielens berechnet und angepasst, so dass verschiedene Aktionen des Spieler immer zu anderen Ergebnissen führen.

Zur Technik von The Force Unleashed hat LucasArts hier eine Extra-Seite veröffentlicht, die genauer auf die Einzelheiten der verwendeten Technik eingeht. Zur Veranschaulichung gibt es auf der Seite noch zwei Videos.

Der "geheime Schüler" verfügt über vier Grund-Machtfähigkeiten - Force Push (Schub), Grip (Griff), Repulse (Abweisung) und Lightning (Blitz)- die es zu entfesseln und aufzuwerten gilt. Die Fähigkeiten lassen sich kombinieren, um ulta-zerstörerische und nie zuvor gesehene Combos zu erhalten. Beispiele dafür:

 

  • Der "geheime Schüler" setzt nicht nur Force Push ein, um seine Gegner gegen Wände zu schleudern, sondern auch durch Wände hindurch.
  • Der "geheime Schüler" setzt nicht nur Force Grip ein, um seine Gegner zur Seite zu stoßen - er greift sie mitten in der Luft, bruzzelt sie mit Blitzen um sie dann auf den Boden zu schleudern, damit sie wie Bomben explodieren.



Zusätzlich zu den neuen Kontrahenten, die nur für das Spiel erschaffen wurden, wie z.B. flüchtende Jedi und machtsensible Felucianer, wird der Spieler auch auf bekannte Gesichter aus den Star Wars Filmen treffen, mit denen er sich entweder verbündet oder ihnen feindlich gegenübersteht.

Schauplätze sind die aus Episode III bekannte Wookiee Heimatwelt Kashyyyk und das mit Pflanzen überzogene Felucia, der Schrottplanet Raxus Prime und eine imperiale TIE-Fighter Produktionsanlage.

Die Entscheidungen des Spielers haben einen Einfluss auf die Geschichte des Spiels, so dass es verschiedene Enden geben wird.

The Force Unleashed ist das erste von LucasArts entwickelte Spiel für die Next-Generation Konsolen und ist die erste Zusammenarbeit von LucasArts und Industrial, Light & Magic, die jetzt zusammen unter einem Dach im Letterman Digital Arts Center in San Francisco beherbergt sind.

LucasArts bereitet zum Verkaufsstart des Spiels eine Reihe von Promotion-Aktionen vor, wie die Herstellung einer Reihe von Hasbro Action-Figuren (wir berichteten hier) und Veröfffentlichungen von Dark Horse, Del Rey und Palace Press.

Veröffentlicht wird The Force Unleashed im November 2007 für die Next-Generation Konsolen (PS3 und Xbox 360), Playstation 2, PSP und Nintendo DS.

Zukünftig wird es Webdokumentationen und regelmäßige Entwicklertagebücher geben, die einen Einblick in die Enstehung von The Force Unleashed liefen. Das erste Tagebuch wurde schon veröffentlicht und kann hier angesehen werden.

Kommentare zu "Force Unleashed: Offizielle Infos von LucasArts"