Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Industrial Light and Magic animiert Disney in 3D

Sonstiges - - Kommentare
von (Darth Sonic)

ILM hat den neuen Disney Film "Himmel und Huhn" für den Release im November nach 3D konvertiert. Somit rückt Star Wars in 3D wieder ein wenig näher und ILM hat die nötige Technologie die Konvertierungen hausintern vorzunehmen.

Der nächste Disney kommt in 3D

Anfang November soll "Himmel und Huhn" aus dem Haus Disney in die US-Kinos kommen - in 3D. Innerhalb von nur drei Monaten wurde der animierte Film von Industrial Light and Magic konvertiert. Mit 3D-Filmen, wie man sie bislang kannte, soll "Himmel und Huhn" nicht viel zu tun haben, verspricht Disney. Auch für den digitalen Vertrieb von Filmen, von dem sich die Studios Einsparungen in Millionenhöhe versprechen, soll der Film ein Impuls sein.

Nachdem sich die großen Hollywood-Studios in diesem Sommer auf einen gemeinsamen Standard für das digitale Kino geeignet hatten und Kinobesitzer und Hersteller sich auf eine einheitliche technische Ausrüstung festgelegt haben, sind die Voraussetzungen für den Erfolg von 3D-Kino gegeben. Sollte sich "Himmel und Huhn" zum Kassenerfolg mausern, will Disney künftig alle animierten Filme in 3D produzieren.

Kommentare zu "Industrial Light and Magic animiert Disney in 3D"