Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Wedge´s wingman´s Episode 3 Review

Filme & Serien - - Kommentare
von (Wedge´s wingman)

5.5. 2005 - Der Verkauf der Premierenkarten beginnt

 Ich wollte hin, hatte aber leider keine Zeit.

18.5. 2005 - Stunden der Premiere

Ich fluche, ich hatte bis dato keine Zeit gehabt mir meine Karte zu organisieren....also aufmerksam Nachrichten gehört. Und dann DIE Nachricht: "Es sind noch nicht alle Karten ausverkauft!!!"

Ich suchte hektisch nach der Telefonnummer der Hotline. Rufe an...besetzt...schaue zur Uhr...es ist noch Zeit, also ab zum Kino gehetzt....nur um festzustellen, dass es noch zu hat. Schnell nach Hause gerast und wieder zum Telefon gegriffen. Nach 10 Minuten bangen wartens endlich die Erfolgsnachricht: 23:00 Uhr Loge E 13. JA!!! Ich bin dabei!!!

21:30 Uhr - Der Countdown beginnt.

Mir bleiben noch 30 Minuten bis ich los muss, und die Nervosität steigt.

22:30 Uhr - die Spannung steigt

Mit meiner Karte in der Hand warte ich mit mindestens 50 anderen Fans auf den Einlaß. Die Spannung ist extrem, man kann die Erwartungen jedes einzelnen spüren. Ansonsten herrscht relative Ruhe.

23:00 Uhr - Loge E 13

Endlich drinne, noch wenige Minuten und es geht los.

23:30 Uhr - OMG Teil 1

Nach endloser Werbung: Fox Fanfare....LucasFilms...Es war einmal.......Gänsehaut, Freude, Trauer....

23:30 Uhr bis 01:50 Uhr - OMG Teil 2

Lichtschwert...Blaster...Blitze...Gefühle....Kampf...Action.....Man kommt fast garnicht hinterher.

01:50Uhr - OMG Teil 3

"Oh, nein.".....Tatooine...Alderaan...Credits....Ich bin total paralysiert. Geschockt. Kann kaum klar denken und wanke nach Hause.

 

Fazit: Bei den Schwarzen Knochen des Imperators, was war das? Das war Ep3? Ich kanns nicht glauben das es schon zuende ist. Aber dieses Finale...unglaublich. Aber eins steht fest, ich muss ihn noch einmal sehen, es war fast zuviel auf einmal. Ich bin immernoch geschockt von der Fülle dieses Filmes. Einfach unglaublich.

 Meine persönliche Rangfolge der Star Wars Saga:

Alle auf Platz 1, denn StarWars ist mehr als die Summe seiner Teile

Tags

review

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Wedge´s wingman´s Episode 3 Review"