Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Arbeitsausfall durch Episode 3

Filme & Serien - - Kommentare
von (Vitadrink)
Die Consultingfirma Challenger, Gray and Christmas schätzt, dass allein in den Vereinigten Staaten Millionen von Büroangestellten an den ersten beiden Premierentagen von Episode III die Arbeit schwänzen werden, um den Film zu sehen. Den amerikanischen Unternehmen können Verluste von bis zu 627 Mio. $ (ca. 496 Mio. €) entstehen. Schon zu Episode II gingen an den ersten beiden Tagen 9,2 Mio. Fans ins Kino. Es wird vermutet, dass rund die Hälfte davon "blau" machte, um den Film zu sehen.

Kommentare zu "Arbeitsausfall durch Episode 3"