Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Was soll man davon halten?

Sonstiges - - Kommentare
von (Captain Ardiff)

Margo Kenobi von der deutschen StarWars Mailingliste machte uns auf einen Artikel in der Berliner Morgenpost aufmerksam. In diesem Artikel geht es um die Bewertung von Episode III - Die Rache der Sith durch die FBW - Filmbewertungsstelle Wiesbaden.

Als Wertungsbegründung wurde angegeben:

Auf imposante und eindrucksvolle Weise führt George Lucas sein epochales Galaxie-Abenteuer zum Finale, spannend erzählt und atemberaubened (Bilder und Ton) gestaltet.

Episode III bekam hier ein Besonders Wertvoll verliehen. Das selbe Prädiat bekamen die Filme Paradise Now (Israel, BRD, Frankreich, Nederlande) und die Perlenstickerin.

George Lucas´ "Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith" hat in dieser Woche das Prädikat "besonders wertvoll" erhalten. Dies teilte die Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW) mit. Sie lobte die neue Folge der Science-Fiction-Saga als "spannend erzählt und atemberaubend". Der Film, der beim Filmfestival von Cannes seine Europa-Premiere erlebt, kommt am 19. Mai in die deutschen Kinos. Ebenfalls als "besonders wertvoll" stufte die FBW den französischen Film "Die Perlenstickerinnen" und das Politdrama "Paradise Now" ein. "Paradise Now" erhielt bei der Berlinale den Preis der Leserjury der Berliner Morgenpost. dpa

Ich persönlich finde es schon sehr amüsant wer wie welche Filme vergleicht und bewertet. Wenn ich mir die anderen Kandidaten anschauen die bei der Bewertung ebenfalls dabei waren, drückt sich mir hier eher der Verdacht auf, dass der Stellenwert dieser Wertung im unteren Bereich angesiedelt ist.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Was soll man davon halten?"