Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Command & Conquer blutet aus...

Videogames - - Kommentare
von (Captain Ardiff)

So hart sich die Überschrift anhört, um so interessanter ist die Nachricht für alle StarWars begeisterten Spieler!

Game Designer Chris Rubyor hat Electronic Arts den Rücken gekehrt und ist nun ebenfalls zum Entwickler Team von StarWars - Empire at War gestossen.

Damit hat Petroglyth etwa 75% der Entwickler von Command and Conquer verpflichten können, die vermutlich alle an Empire at War arbeiten.

Schlecht für C&C Fans die bis vor kurzem noch über die Ankündigung für einen C&C - Alarmstufe Rot 2 Nachfolger jubelten...

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Command & Conquer blutet aus..."