Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Republic Commando im GameStar Test

Videogames - - Kommentare
von (Darth Sonic)

In der nächste Woche am Kiosk erhältlichen GameStar Ausgabe wurde Republic Commando auf Herz und Nieren getestet. Das Spiel bekam eine ordentliche Wertung, aber auch deftige Kritiken der Redakteure.

Um es vorweg zu nehmen: Republic Commando wurde mit einer Spielspass-Wertung von 82% durchaus gut bewertet, jedoch nahmen die Redakteure der GameStar kein Blatt vor den Mund und sprechen die Schwächen des Spiels offen an:

"In meinen Augen ist Republic Commando nur was für Star Wars-Fans" (Petra Schmitz)

"...wenn ein Spiel praktisch in der laufenden Mission endet, komme ich mir alleingelassen vor..." - "...hatte ich mir eine richtige Handlung gewünscht. Stattdessen sind die drei Kampagnen zwar in sich spannend, aber nur lose miteinander verknüpft." (Fabian Siegismund)

"...ich habe mich damit abgefunden, dass Republic Commando kein Taktik-, sondern ein Ego-Shooter is. Aber ohne taktische Komponente ist mir das Spiel zu simpel..." (Michael Trier)

Es ist also nicht alles Gold was glänzt. Wer auf gewohnt epische Stories in einem Star Wars Spiel verzichten kann und widererwartend mit einem Ego- und keinen Taktik-Shooter leben kann, der bekommt ein durchaus gutes Spiel mit Star Wars Lizenz.

Kommentare zu "Republic Commando im GameStar Test"