Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Revenge of the Sith auch in China am 19. Mai?

Filme & Serien - - Kommentare
von (Captain Ardiff)
Direktor George Lucas bietet China an, Episode III - Revenge of the Sith am 19. Mai 2005 ebenfalls aufzuführen. Damit bietet er den Chinesen an, sich dem weltweiten Start des nächsten und letzten Prequel StarWars Films anzuschließen.

LucasFilms möchte erreichen, dass der Film in 50 Kinos zum weltweiten Start gezeigt wird, sagte Jiang Defu, Generaldirektor von Digitalfilm. Wir begrüßen diesen Antrag sehr, erklärt Defu, aber bisher ist noch keine Entscheidung dazu getroffen worden.

Wenn Lucas Film dies gelängen würde so wäre es eine kleine Sensation. In China werden sehr selten Filme zeitgleich mit anderen Ländern gezeigt. Da das Regime einen sehr langatmigen Zensurprozess laufen lässt, verspäten sich die Filme meist um einige Monate, nachdem sie im Ausland gezeigt wurden.

Den Filmstudios gefällt diese Zensur überhaupt nicht. Die Beschränkung fördert die Film Piraterie, die in China eine emporsteigende Industrie ist, in großem Maße.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Revenge of the Sith auch in China am 19. Mai?"