Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Jede Menge Bilder der neuen Bausätze von AMT/ERTL

Merchandise - - Kommentare
von (Captain Ardiff)

Einfach nur Klasse, unsere japanischen Freunde von Slave1 haben wieder jede Menge Bilder über die neuaufgelegten Bausätze von AMT/ERTL gepostet.

Zusätzlich gibt es schon erste Einzelheiten über die erscheinenden Sets im Januar und Februar 2005:

X-Wing

Kleine Version ab Januar 2005

Es handelt sich hierbei um ein Einsteiger Set mit 36 Teilen und einer Länge von 20cm.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

Größere Version ab Februar 2005

Das größere Set ist eine Herausforderung es beinhaltet 83 Teile und besitzt eine Länge von 30cm.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

Darth Vader´s TIE-Fighter

Dieses Set besitzt 55 Teile und wird eine Länge von 18cm aufweisen können.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

Snowspeeder

Der Snowspeeder wird aus 66 Teilen zusammen gebaut und ist 20cm lang.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

AT-AT

Dieses Model ist leider nur 20cm groß besitzt aber 79 Teile die etwas kniffliger zusammengebaut werden müssen.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

Jetzt kommen die beiden größten Sets der Reihe die ebenfalls im Januar 2005 erscheinen werden:

Millennium Falcon

Mit einer größe von 47cm das größte Modell der Reihe.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

StarDestroyer 

Der Sternzerstörer kommt ein wenig kleiner daher und ist "lediglich" 38cm bei 58 Teilen groß.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

Die zweite Wave die auch den größeren X-Wing beinhaltet soll, wird im Februar diesen Jahres erscheinen:

AT-ST Walker

Der Walker wird aus 83 Teilen zusammengesetzt und wird etwa 30cm hoch sein, im Vergleich zum doch kleinen AT-AT bestimmt sehr schön.

 

Klicken zum Vergrößern!

 

DeathStar

Das von den Teilen am "ärmsten" ausgestatte Set ist dieser hier, der Bausatz umfasst lediglich 11(!) verschiedene Teile und wird 23cm groß sein.

 

Klicken zum Vergrößern!



 

Für einen späteren Zeitraum wurden noch weitere Bausätze angekündigt TIE Interceptor, Slave I, Speeder Bike, Naboo Starfighter, B-Wing Fighter und einen Einsteiger Millennium Falcon.

Leider gibt es noch keine weiteren Einzelheiten über die Episode III - Revenge of the Sith Bausätze.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Jede Menge Bilder der neuen Bausätze von AMT/ERTL"