Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Aus dem MFF - Immer zwei sie sind - Spoiler

Filme & Serien - - Kommentare
von (Captain Ardiff)

Heute am 1. Januar des Jahres in dem alles beginnen wird, verwöhnt uns Hardcopy mit einem weiteren Spoilern. Dieser Spoiler beschäftigt sich mit Anakin, Padme und Obi-Wan auf einem schon bekannten Planeten. Der folgende Bericht wird das Erleben von Revenge of the Sith verringern! Wir empfehlen gerade jetzt, wenn man nicht die letzten Geheimnisse erfahren möchte, diesen Artikel nicht zu lesen!

"Vader verriet und ermordete deinen Vater...", Obi-Wan Kenobi, AnH.

[Spoiler - Bitte Text mit Maus markieren!]

Nachdem Padme mit Ihrem silbernen Schiff auf Mustafar gelandet ist, verlässt Sie schnell die Rampe und läuft zu Anakin.

Sie fängt an, Anakin über die Anklagen Obi-Wans über das Massaker im Jedi-Tempel aufzuklären und hinterfragt die Ursachen.

Anstatt jedoch die Anklagen zu widerlegen, antwortet Anakin, "Obi-Wan lebt?", Padme beginnt sich zu sorgen, da Obi-Wan Anakin aufspüreb und töten möchte.

Anakin fragt Padme ob Sie Obi-Wan erklärte, wo er war. Sie antwortet dazu, dass Sie Obi-Wan nicht verriet, wo sich Anakin aufhält. Zufrieden mit der Antwort fängt Anakin an Padme in seinen tödlichen Plan - seinen Plan - um die Galaxie von Palpatine zu befreien - einzuweihen.

Er versucht Padme zu überzeugen, dass Palpatine sich zum Kaiser erklärt hat. Er erklärt, dass die Republik zerstört werden muss; das Jedis, die Separatists... Sobald Palpatine alle unter seinem Imperium vereinigt hat, tötet er Sie, dann können Anakin und Padme die Galaxie zusammen Neuordnen und Ihr Frieden geben.

Padme ist mit dieser Erklärung nicht gerade glücklich und im Moment als Sie beginnt Anakin zu bitten, seinen Plan zu stoppen, verlässt der verschmutzte Obi-Wan das silberne Schiff.

"Du..." knurrt Anakin in einer dunklen Stimme - seine Augen wandeln sich unmenschlich.

Padme dreht sich zu Obi-Wan herum, um die Richtung zu sehen in die er geht. "Padme, geh weg von Ihm!" sagt Obi-Wan ruhig.

"Obi-Wan? Nein!", ist Padmes verblüffter Aufschrei. Sie dreht sich zurück zu ihrem Ehemann, um ihn zu finden und sieht, dass er Sie nur sehr zornig betrachtet.

"Du... Warum hast du Ihn hergebracht?", spricht der verblüffte Anakin. Plötzlich fängt Sie an nach Luft zuschnappen... Anakin nutzt die Macht um Sie zu erdrosseln. Anakin erklärt, wie sehr er Sie liebte, Padme hingegen versucht hoffnungslos nach Luft zu schnappen.

"Lass Sie gehen," plädiert Obi-Wan. "Sie werden Sie mir nicht wegnehmen" fügt Anakin hinzu. Anakin in Bewegung, beschuldigt Obi-Wan sich gegen Ihn gestellt zu haben.

Anakin betrachtet Obi-Wan und antwortet, "Niemals! Padme fällt in Ohnmacht. Obi-Wan läuft zu Ihr um den Puls zu überprüfen.

Anakin gibt Obi-Wan die Möglichkeit Mustafa - der alten Zeiten willen! - zu verlassen.

Allerdings ist Obi-Wan auf einer Mission um die Sith zu zerstören.

Als Threepio und Artoo Padmes Körper zum Schiff zu bringen, beginnt das Duell um Vader zu zerstören...

Als das Duell vorüber ist, bringt Obi-Wan Padme nach Coruscant wo Sie versorgt werden soll. Allerdings stirbt
Sie (anklicken!)bei der Geburt der Zwillinge.

[Spoiler Ende]


 

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Aus dem MFF - Immer zwei sie sind - Spoiler"