Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Aus dem MillenniumFalcon Forum - Spoiler

Filme & Serien - - Kommentare
von (Captain Ardiff)
In den letzten beiden Tagen gab es wieder neue Spoiler Berichte im MillenniumFalcon Forum. Die Quelle mit dem Namen HardCopy gibt im Forum nun Informationen über das Verhältnis von Kanzler Palpatine und Anakin Skywalker. Der Spoiler des heutigen Tages dreht sich um die Erzählung und Verführung durch den Kanzler nach mehr Wissen zu streben. Wir haben die Spoiler ein wenig „Frei“ übersetzt um einen gewissen Fluss der Macht darzustellen. Viel Spaß beim lesen!

"Was bedeutet eine Demokratie, wenn Sie nicht unserem aller Leben dient?", - Senator Amidala, Revenge of the Sith.

[Spoiler - Bitte Text mit Maus markieren!]

Nach seinem Traum über den Tod von Padme, geht Anakin zu Palpatine um Ratschläge zu erhalten wie er damit umgehen soll. In einer kurzen Szene im Büro des Kanzlers, bespricht Anakins die neuen Anweisungen und die Träume, die Ihn plagen.

Palpatine warnt Anakin und klärt Ihn über die wahren Ziele des Jedi-Rates auf. Er behauptet, dass das Jedi nicht nur gegen Ihn sind, auch gegen den Senat und das gesamte demokratische System sind. Ist der Jedi-Rat nicht an sich auch ein demokratischer Apparat? Schließlich wird Anakin, kein weiteres vorgehen erläutert.

"Haben Sie nicht versucht, dich zu überzeugen, gegen mich vorzugehen?", fragt Palpatine ernsthaft.

Anakin stellt nun fest, dass Palpatine recht hat. Der Jedi-Rat ist mittlerweile der Überzeugung, dass Palpatine unter dem Einfluß der Sith steht. Sie wissen ja nicht, dass er der Sith Meister ist.

Um mehr über den Kanzler und seine Ziele zu erfahren, weist der Jedi-Rat Anakin an auf Coruscant zu bleiben. Um den Kanzler zu beobachten und auszuspionieren, während Obi-Wan seine Mission nach Utapau führt. Sie wissen, dass Anakin ein sehr nahes und persönliches Verhältnis zum Kanzler hat. Anakin wird zum persönlichen Leibwächter von Kanzler Palpatine ernannt.

Im Zuge seiner Tätigkeit fängt Palpatine an, Anakin über die Sith zu erzählen und den Visionsmangel der Jedis; damit beginnt die Wandlung von Anakin Skywalker zur dunklen Seite der Macht...


[Spoiler Ende]

Heute gibt es einen Spoiler über die Erzählungen und die Verführung der dunklen Seite durch Palpatine.

"Ein Jedi gewinnt seine Stärke durch das Verstehen; ein Sith gewinnt das Verstehen durch Macht!", - Darth Sidious, Revenge of the Sith.

[Spoiler - Bitte Text mit Maus markieren!]

Im Galaxie-Theater auf Coruscant ist Anakin Skywalker der Gast von Kanzlers Palpatine. Die Oberen Coruscants haben sich eingefunden die Vorführung einer weiblichen Solistin (Rasse: Mon Calamari) anzuschauen. In einer Bühnenpause als der Tänzer diese wechselt, erzählt Kanzler Palpatine eine alte Geschichte. Die Tragödie von Darth Plagueis dem Klugen. Dieser zu seiner Zeit sehr unbeliebte dunkle Lord der Sith gewann einen Einblick in das Wesen der Macht wodurch er in der Lage war die Midichlorians zu beeinflussen, um das Leben zu verlängern, zu erhalten.

Anakin lauscht gespannt dieser Geschichte, im Hintergrund denkt er über seinen Traum vom Tode Padmés nach – in der Hoffnung diesmal, anders als bei seiner Mutter, den Tod verhindern zu können. Anakin fragt den Kanzler, was mit Darth Plagueis in der Geschichte weiter geschieht.

Palpatine erklärt Anakin, dass Darth Plagueis von seinem Lehrling ermordet wird, als dieser die gleiche Energie entdeckt und hinter das Geheimnis kommt. Weiterhin an den Traum über Padmé denkend, bittet Anakin "Ist es möglich dieses Geheimnis auf irgendeinem Weg zu erfahren, zu lernen?", "Sicherlich, nicht von den Jedis…" antwortet Palpatine mit einem leichten Lächeln.


[Spoiler Ende]

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Aus dem MillenniumFalcon Forum - Spoiler"