Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Deutscher BattleFront Patch + Details

Videogames - - Kommentare
von (Captain Ardiff)

Wir berichteten über den neuen Patch für Star Wars BattleFront vor wenigen Tagen. Unsere Kollegen von StarWars-BattleFront haben dazu weitere Informationen gegeben. Der Patch enthält zahlreiche Änderungen und ist für die Deutsche Version hier erhältlich.

Die Änderungen im Detail:

NEUE INHALTE UND FEATURES

* Stark verbesserte KI in der Einstellung Schwer.
* Ticket Counts für jede Karte können vom Host über das Menü des dedizierten Servers angepasst werden.
* Die Schonzeit nach Einstieg in Sekunden kann vom Host im Menü des dedizierten Servers angepasst werden.
* Der Host kann Spieler bei einem laufenden Spiel über das Menü des dedizierten Servers rauswerfen.
* Der Host kann eine Spieler-IP-Adresse über das Menü des dedizierten Servers sperren.
* Der Host kann Spieler aus einer Sitzung mit nicht-dediziertem Server rauswerfen.
* Der Prozess zum Abstimmung über den Rauswurf eines Spielers wurde optimiert.
* Planetennamen erscheinen im Planeten-Ladebildschirm

VERBINDUNGSPROBLEME

* Korrektur eines Problems beim Verbinden über GameSpy Arcade
* Korrektur eines Problems, bei dem die Host-Verbindung nach einem Taskwechsel unterbrochen wurde.

SERVER-PROBLEME

 

* Verbesserung der Aufzeichnung von Spielstatistiken
* Servername wird im Spiel angezeigt

CLIENT-PROBLEME

* Ping-Leisten wurden im Internet- und LAN-Server-Browser durch Ping-Werte ersetzt.
* Ping-Anzeigen wurden optimiert.
* Host-Einstellungen für die maximale Spielerzahl, die mindestens benötigten Spieler, KI-Schwierigkeitsgrad, Anzeige der Spielernamen und Schonzeit nach Einstieg erscheinen jetzt bei den Serverdetails des Internet- und LAN-Server-Browsers.
* Spielerliste mit Spielername, Abschüssen, Toden und den Kommandoposten wurde dem Internet-Server-Browser hinzugefügt.
* Stopp-Button zum Anhalten der Serverlistenabfrage beim Aktualisieren wurde dem Internet-Server-Browser hinzugefügt.
* Spieler können einem Spiel aus mehreren Regionen beitreten: Nordamerika, Europa, Asien etc.
* Filter für Servernamen, Spielerzahl, Kartenname, Epoche Ping und Typ des Servers wurden dem Internet- und LAN-Server-Browser hinzugefügt.
* Die Serverliste kann jetzt so gefiltert werden, dass Sie Spiele anhand bestimmter Kriterien finden können. Es gibt bis zu sechs Filteroptionen: Spielname, Spielerzahl, Karte, Epoche, Ping und Server.

Karte, Epoche und Server

* Sie können aus der Auswahlliste das gewünschte Suchkriterium wählen. Ist standardmäßig auf ´Beliebig´ eingestellt.

Spielname, Minimale Spielerzahl und Max. Ping

* Geben Sie den Wert des Filterkriteriums ein und bestätigen Sie, um den neuen Filter zu verwenden.

* Der Spielerzahl-Filter zeigt alle Sitzungen mit mindestens so vielen Spielern wie angegeben. Ein Filter mit ´6´ zeigt z.B. Spiele mit 6/8, 10/24 und 15/40.
* Der Ping-Filter zeigt alle Sitzungen mit einem Ping-Wert, der kleiner oder gleich dem angegebenen ist. Bei Spielerzahl und Ping wird mit den zugelassenen Extremwerten begonnen, das heißt mit 0 und 9999. Falls Sie diese Werte einstellen, entspricht dies der Einstellung ´Beliebig´.
* Der Spielname-Filter zeigt Spiele, deren Namen Ihre Eingabe enthalten. Geben Sie z.B. "dediziert" (ohne Anführungszeichen) ein, könnten Spielnamen wie "Dedizierter Lucasarts-Server", "Dedizierter Pandemic T1" oder "Peters nicht-dedizierter Heim-Server" erscheinen. Um den Filter zu deaktivieren, löschen Sie einfach den Text aus dem Feld.
* Filter sind kumulativ. Wenn Sie den Kartenfilter auf ´Hoth´ und den Ping-Filter auf ´200´ setzen, erscheinen nur Server, die BEIDE Kriterien erfüllen.

GELÖSTE PROBLEME

* Verbesserte Stabilität zwischen Spielsitzungen und bei Kartenwechsel
* Belegung der Mausbewegungen bei den Steuerungsoptionen korrigiert
* Installationsvorgang für nordamerikanische Spiel-CDs auf nicht-englischen Betriebssystemen optimiert
* Latenzbedingtes Problem beim Einsteigen in Fahrzeuge korrigiert.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Deutscher BattleFront Patch + Details"