Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

SW:Galaxis: Ihr habt gefragt und es wurde geantwortet

Videogames - - Kommentare
von (Nils)
Wie Heute unsere Partnerseite Ghome.de schreibt, hat der Community Relations Manager von SW: Galaxies, Kevin O´Hara vor einigen Tagen einen Aufruf gestartet, wo Ihr eure Fragen zu SWG posten konntet. Nun wurden einige davon beantwortet:
Werden sich Gebäude, ähnlich wie andere von Spielern gefertigte Gegenstände, mit der Zeit abnutzen?
Ja, man wird Instandhaltungskosten bezahlen müssen um sein Gebäude davor zu bewahren zu zerfallen. Versäumt man dies, wird man jemanden benötigen der das Gebäude repariert, wenn man nicht möchte das es zerfällt.

Wird das Spiel mit einem Offline Tutorial ähnlich wie Everquests Tutorial erscheinen?
Das Spiel wird ein Online-Tutorial enthalten welches alle neuen Spieler auf eigene Faust durchlaufen werden. Erfahrenere Spieler werden in der Lage sein dieses Tutorial recht schnell zu durchlaufen, während neue Spieler die Zeit nutzen können um die Spielfunktionen kennenzulernen, falls sie dies möchten.

Wird der Todesstern ein spielbarer Bereich sein, trotz der Tatsache das er nach der Timeline bereits von den Rebellen zerstört wurde?
Technisch gesehen, ja. Doch das spielbare Areal welches ich nun meine besteht einzig aus tiefen Brandnarben welche die Trümmer in die Oberfläche Yavin 4s gerissen haben.
Zu dem gesamten Artikel von Ghome.de gelnagt Ihr hier.

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "SW:Galaxis: Ihr habt gefragt und es wurde geantwortet"