Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Episode III Update aus dem SW: Insider 42

Filme & Serien - - Kommentare
von (Prince of Persia)
ComingSoon.net hat einige Informationen aus der neusten Ausgabe des SW: Insiders veröffentlicht.


´Wir kommen wirklich voran,´ sagt er, ´ich habe gerade eine Weltreise hinter mir. Ich habe den Vertrag mit dem Studio in Sydney abgeschlossen. Wir trafen einige neue Crewmitglieder, die sich uns anschließen werden, einschließlich eines neuen Set-Dekorateur, Richard Rogers. Peter Russell, unser Art-Director, hat bereits begonnen, aber der Hauptteil des Teams fängt im Januar an.´

Die Zeitschrift sagt, dass die Konzept-Designer schon schwer am Arbeiten sind, um die Welten von ´Episode III´ zu entwerfen und die Bilder sollten Wirklichkeit werden, während Sie dies lesen. ´Wir lassen unsere Animatics-Künstler bald anfangen zu arbeiten... Sie fangen mit der Arbeit an der ersten Action-Sequenz von Episode III an. Dann wird mit Vollgas durchgearbeitet, bis wir mit den Dreharbeiten beginnen.´

Die ganze Arbeit jedoch fährt ohne ein fertiges Drehbuch fort, aber dies hindert den erfahrenen Produzenten nicht. ´Offensichtlich, würde ich alles in der Welt geben, das Drehbuch zu haben. Aber ich habe es nicht. Das ist die Realität, mit der ich Arbeiten muss. Das ist die Herausforderung für uns alle - nicht den Verstand zu verlieren, bevor wir es haben.´

Im folgenden sagt der Artikel, dass Kostüm-Designerin Trisha Biggar zusammen mit Konzept-Designer Ian McCaig eifrig Kostüme für das nächste Prequel entwerfen. Die Kostümabteilung fing mit der Arbeit Mitte November in Sydney an. ´Wir werden vermutlich weitere 1.200 Kostüme anfertigen, also ist das ein ernst zunehmender Arbeitsvorgang,´ sagt McCallum. ´George hat ungefähr 10 von diesen genehmigt´. Lucas wird nur bei den Kostümen hinzugezogen, die für die Hauptcharaktere vorgesehen sind.

Designer Gavin Bocquet muss sich einer anderen grossen Aufgabe stellen. Er besuchte vor kurzem die Skywalker Ranch, um sich mit McCallum und den anderen Filmemachern zu beraten, und jetzt wurde er losgeschickt um in den Elstree Studios zwei neue Fahrzeuge herzustellen. McCallum sagt, dass Bocquet ´eine Menge an Planeten und Fahrzeugen´ hat, an denen er zu arbeiten hat. ´Denken sie daran, alles muss in einer Star Wars Welt entworfen werden´.


Zum original Text, gelangt ihr hier.

Kommentare zu "Episode III Update aus dem SW: Insider 42"