Willkommen auf Deinem Star Wars Blog

Kanzler Palpatine Ohnmachtsanfall

Sonstiges - - Kommentare
von (Captain Ardiff)
Die Verringerung der Herzschlagfrequenz hat zu einem Ohnmachtsanfall von Kanzler Palpatine in seinem Penthouse auf Coruscant geführt. Palpatine hatte sich beim HOLO TV, Spiel von Coruscant gegen Fondor, an einer Brezel verschluckt. Die Brezel hatte daraufhin offenbar den Vagusnerv stimuliert, was den Herzschlag allem anschein nach verlangsamte.

Palpatines Leibarzt Dr. Gurika Toris´g gab bekannt, der Kanzler sei der Ansicht, nur für wenige Sekunden bewustlos gewesen zu sein. Palpatine fiel von seinem Sessel auf den Boden. Dabei verletzte er sich leicht. Er zog sich diverse Abschürfungen zu und schlug sich die Unterlippe auf. Zur Zeit trägt er ein Kapuzenartiges Gewand um das ganze zu verdecken. Während des Vorfalls war Kanzler Palpatine allein im Zimmer und schaute sich das Topspiel der diesjährigen Galactic Cup of Limmie an, Coruscant gegen Fondor in der BlasTech Gikosphere.

Coruscant verlor das Spiel, und ist ausgeschiedenen..........

Der Autor dieses Artikels

Bild des Autor Sven Moderow (aka Darth Sonic) ist Star Wars Fan seit seiner Kindheit in den frühen 80ern und beruflich als Web-Entwickler tätig. Zudem ist er der Gründer von darth-sonic.de und seit 1998 als Autor, Designer, Entwickler und Webmaster dieses Blogs tätig.

Kommentare zu "Kanzler Palpatine Ohnmachtsanfall"